Going Places!
Hinterland: Pays de Grasse

Hinterland: Die Dörfer des Pays de Grasse.

zusammengestellt von Bert Schwarz

Gars

Gars ist ein ruhiges Plätzchen weit weg vom geschäftigen Treiben im Rest der Welt. Und es ist ein Ort mit inspirierender, erstaunlicher Architektur: Die Dorfhäuser sind dicht aneinander gedrängt und stehen Seite an Seite unterhalb der Berge. Wasser gibt's hier im Überfluss. Es läuft in Kaskaden durch das Dorf, denn viele Quellen versorgen die aus der Römerzeit stammenden Brunnen und Waschhäuser.

Das sollte man sich ansehen:

  • Die Saint Sauveur Gemeindekirche
  • Das Célestin Freinet Ecomuseum
  • Die alte Mühle

Die Dörfer des Pays de Grasse

Amirat

Andon

Auribeau-s/S

Briançonnet

Cabris

Caille

Collongues

Escragnolles

Gars

La Roquette

Le Mas

Le Tignet

Les Mujouls

Mouans-Sartoux

Pégomas

Peymenade

St.-Auban

St.-Vallier-de-Th

Séranon

Spéracèdes

Valderoure

Pays de Grasse

reisemagazin TV check-in. Die Empfehlungen, wo wir unsere kulturelle Begeisterung gern teilen.