Going Places!
Hinterland: Pays de Grasse

Hinterland: Die Dörfer des Pays de Grasse.

zusammengestellt von Bert Schwarz

Spéracèdes

Prähistorisch.

Obwohl es hier nie wirkliche Ausgrabungsstätte gab, wurden Beweise gefunden, dass dieser Ort im 4. bis 6. Jahrhunder v.Chr. von den sog. Liguriern besiedelt war.

Das sollte man sich ansehen:

Ölmühlen

  • Daver Mühle
  • Doussan Mühle
  • Beide Mühlen arbeiten heute noch und man kann sich die alten Maschinen, die bei ihrer Installation HighTech ihrer Zeit waren, besichtigen.

Die Dörfer des Pays de Grasse

Amirat

Andon

Auribeau-s/S

Briançonnet

Cabris

Caille

Collongues

Escragnolles

Gars

La Roquette

Le Mas

Le Tignet

Les Mujouls

Mouans-Sartoux

Pégomas

Peymenade

St.-Auban

St.-Vallier-de-Th

Séranon

Spéracèdes

Valderoure

Pays de Grasse

reisemagazin TV check-in. Die Empfehlungen, wo wir unsere kulturelle Begeisterung gern teilen.