Kulinarik in Frankreich
Genever aus dem Norden.

Genièvre de Houlle: Distillerie Persyn

von Bert Schwarz

In diesem Jahr sind wir in einem Haus untergebracht, das einem Architekten gehört, der sein Schlafzimmer und den Familienanschluss über Airbnb anbietet. Das hat nicht nur Vorteile für junge Leute, sondern auch für ältere Semester wie mich. Besagter Architekt empfahl uns nachdrücklich, der Distillerie Persyn in Houlle, einem kleinen Dorf nordwestlich von Saint-Omer, zu besuchen.

Genièvre de Houlle: Distillerie Persyn

Autor, Kamera, Montage :
Bert Schwarz

© reisemagazin TV 2016

Houlle ist ein kleines Dorf in Audomarois, am Ufer des gleichnamigen Flusses. Lange Zeit lebten die Bewohner von der Landwirtschaft, vor dem Ausbau von Strassen, Wasserwegen und anderen Aktivitäten. Die Familie Decocq gründete 1812 hier die Houlle genievrerie.

Die Brennerei Houlle ist heute ein authentisches, traditionelles Know-how, das in ihrem Terroir verwurzelt ist und aus mehr als zwei Jahrhunderten Arbeit und Erfahrung entstanden ist. Aber es ist auch ein ganzes Team: Alexandra, Stéphanie, Christophe, Jean-Noël und Lionel. Wir haben den Wunsch, dieses Know-how und das gastronomische Erbe der Region Hauts de France, die wir vertreten, zu bewahren, aber wir hindern uns nicht daran, neue Geschmäcker und Geschmacksrichtungen zu kreieren, zu erfinden, zu erfinden und zu erforschen. Diese Philosophie wurde am 15. Februar 2018 bei den World Gin Awards in London belohnt, wo zwei unserer Genevièvres ausgezeichnet wurden: der Monbazillac mit einer Goldmedaille und der Brut de Fût mit dem Titel "World's best Genever".

reisemagazin TV check-in. Die Empfehlungen, wo wir unsere kulturelle Begeisterung gern teilen.