Reisevorschlag
«Salzalpensteig»

Durch Grassau

Durch Grassau

von Bert Schwarz

Durch Grassau und Rottau sind wir schon häufig durchgefahren. Aber halt! Wir haben da was verpasst.

Wir haben unseren Wagen stehen gelassen, sind ausgestiegen und wurden von herrlicher Natur, gesunder Luft und gastfreundliche Menschen empfangen.

Auf der Spur des Weissen Goldes:

Prien - Grassau.

Autor, Kamera, Montage :
Bert Schwarz

© reisemagazin TV 2017

Die Idee, man sei hier irgendwo im bayerischen Nirgendwo sollte man ganz schnell fallen lassen, die mitgebrachte Geschwindigkeit fällt von ganz allein ab bei gemütlichen Spaziergänge entlang der Tiroler Ache, Wanderungen im naturgeschützten Hochmoor der Kendlmühlfilzen oder auf die Grassauer Almen - mit einem Führer.

Das Museum «Klaushäusl» ist als einzige der Solepumpstationen im Einzugsgebiet der Solequellen Reichenhall vollständig erhalten geblieben und zeigt die Geschichte des Naturschutzgebietes Kendlmühlfilzen.

Das Moor- und Torfmuseum in Rottau, ein alter und denkmalgeschützer Torfbahnhof, bietet bei einer geführten Besichtigung interessante Einblicke in den Torfabbau im Moor. Höhepunkt dieser Führung ist die Fahrt mit der dort noch bestehenden Feldbahn.

reisemagazin TV check-in. Die Empfehlungen, wo wir unsere kulturelle Begeisterung gern teilen.