Aix en Provençe

von Bert Schwarz

Eine Hand voll Pariser Eleganz tief in der Provençe, das ist Aix mit all seiner Klasse.

Aix en Provençe

Autor, Kamera, Montage : Bert Schwarz

© reisemagazin TV 2016

Geschichten aus dem PACA
Aix-en-Provençe
Eine Hand voll Pariser Eleganz tief in der Provençe
Antibes
Antibes hat die Herzen so vieler Künstler erobert. Unseres auch.
Cassis
Von Cassis kleinem Hafen schwärmten Dichter und für Maler war er ein bevorzugtes Motiv
Grasse
Ein paar Autominuten von der Côte d’Azur entfernt liegt Grasse, die Stadt der Parfumeure
La Ciotat
La Ciotat und das Mittelmeer sind über mehr als 20 km wie ein altes Ehepaar.
La Colle-sur-Loup
auf kurzem Spaziergang mit Potential
Le Castellet
Hier dreht sich alles um die schönen Dinge, die das Leben schöner machen
Les Calanques
Die felsigen Klippen werden hier und da von kleinen, idyllischen Stränden unterbrochen
Marseille
Viele Jahre lang war Marseille das Schwarze Schaf an der provençalischen Küste
Mouans-Sartoux
Früher war dies ein Dorf mit Olivenbäumen, Blumen- und Jasminfeldern für die Parfumindustrie in Grasse
Mougins
ist ein echter Geheimtipp, ein Kleinod, das wirklich Beachtung verdient.
Sanary-sur-Mer
Sanary ist ein provençalischer Geheimtipp seit über 100 Jahren
St. Paul de Vence
ein Künstlerdorf?
Toulon
Wer nach bling-bling sucht, ist hier falsch

Die von Bäumen schattigen Boulevards und Plätze, gesäumt von herrschaftlich anmutenden Häusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert, akzentuiert von leise gurgelnden, mit Moos bedeckten Brunnen machen das Flair dieser Stadt. Stolze Steinlöwen bewachen die grösste Strasse, den mit Cafésübersääten cours Mirabeau, wo die modebewussten Damen und Herren aus Aix auf poliertem Grund pose ihrem Schaulaufen frönen oder an ihrem Café nippen.

Aix-en-Provençe © Bert Schwarz

Obwohl Aix eine Studentenhochburg ist, findet man hier nicht nur die hochpreisigeren Namen und Marken, das Leben schien uns hier auch teurer als in anderen provençalischen Orten.