Bistrot de Mougins

Text & Fotos: Bert Schwarz

Wie findet man ein neues Restaurant in einer unbekannten Stadt oder Dorf? Da gibt es eine ganze Reihe Möglichkeiten. Eine für uns völlig Neue und, ehrlich gesagt, unerwartete war die Empfehlung seines alten Arbeitgebers von einem Ober an seiner neuen Arbeitsstelle in einem benachbarten Ort.

Mougins

Autor, Kamera, Montage : Bert Schwarz

© reisemagazin TV 2020

Restaurant-Highlights
Bistrot de Mougins, Mougins
Hier treffen hervorragende Küche und Kunst aufeinander.
Rendez-vouz de Mougins, Mougins
Wir sitzen unter einem Baum, der durch das Verandadach hindurchwächst.
L'Oustaou de Mouans, Mouans-Sartoux
Diese Crêpes hier haben es uns wirklich angetan.
Tablier du boucher, Grasse
Hinter dem Metzgerladen ist ein tolles Restaurant gut versteckt!
Restaurant Delphi, Speyer
Ein gutes Restaurant zu finden ist in Speyer nicht leicht.
Bistro-Gusto, Grasse
Die Lösung eines (Luxus-) Problems, wenn man gefühlt alle Restaurants des Ortes kennt..
Le Petit Bouchon, Mouans-Sartoux
Der alte Ortskern von Mouans-Sartoux ist im Sommer gefühlt ein einziges Restaurant mit verschiedenen Abteilungen.
Rendez-Vous, Grasse
Hier war ich auf Empfehlung eines Kollegen von der Pressestelle Pays de Grasse Tourisme.
Hostellerie de la Basilique, Echternach
liegt im historischen Zentrum der Stadt.
Rothaus, Perl
Das Basislager für unser «Luxembourg-Location Scouting» war nebenan.
Quay 16, Sanary
Dieses Restaurant kannten wir schon von unseren letzten Besuchen.
Le Chalet du Cervin, Besançon
Offenbar ist dies ein Platz für die Einheimischen. Und die wissen in aller Regel, wo's gut ist.
L'Arsenal, Nancy
Mitten in der Altstadt gelegen wird dieses Haus eigentlich nur von Einheimischen besucht.
Sallers Badehaus, Bernau
Freundliche Bedienung, schmackhafte Speisen, stimmige Preise.
Le Chaudron, Trévoux
Hervorragende Küche und Gemütlichkeit fanden wir hier.
Zum Goldenen Hirsch, Speyer
Das Haus mit Restaurant hat eine beachtliche Geschichte.
Bistrot de Mougins © Bert Schwarz

Da sitzen wir jetzt an einem schönen Sommerabend vor dem Bistrot, schauen den Menschen zu, die vorbei flanieren und warten bei einem provençalischen Wein auf die Vorspeise. Für hiesige Verhältnisse sind wir um 18:30 Uhr viel zu früh. Aber, was hilft's, den ganzen Tag auf den Beinen und dann noch an frischer Luft: das macht hungrig.

Bistrot de Mougins © Bert Schwarz

Dieses Restaurant haben wir uns für unseren traditionellen Besuch am Abschiedsabend ausgesucht, nachdem wir die ersten Erkundungen in Mougins gemacht hatten.

Bistrot de Mougins © Bert Schwarz

Wir lernen, dass dieses Restaurant seit 1973 ununterbrochen geöffnet ist. Hier wird die Küche von Nizza und der Provençe wirklich zelebriert, mit frischen Produkten aus der Region, wie Bio-Gemüse in der Hochsaison aus La Roquette sur Siagne oder Natives Olivenöl extra aus Speracedes. Das sind beides Dörfer der «Pays de Grasse» , also um die Ecke. Liebhaber guter Küche und lokaler Produkte machen gern einen kleinen Schlenker hierher.

Bistrot de Mougins, der Chef © Bert Schwarz

Die Preise sind etwas gehobener, was dem Genuss aber keinen Abbruch tut. Wir sind am richtigen Ort: in Mouans treffen hervorragende Küche und ebensolche Kunst aufeinander.

Sehr empfehlenswert!