Going Places!
Campingplätze in Europa

Campingplatz Burgtal, Wachenheim

Text & Fotos: Bert Schwarz

Unterhalb der Ruine der Wachtenburg liegt im Tal am Ortsrand der Campingplatz Burgtal, der ein guter Ausgangpunkt für das Erkunden des nördlichen Teils der Deutsche Weinstrasse sein kann.

Ebenes Gelände macht das Ausrichten des Caravan einfach, Sauber geschnittene Hecken erzeugen eine gewisse Distanz zum Nachbarn. Der Stellplatz hat Grasboden und ist ausreichend eben. Die sanitären Anlagen sind sehr ordentlich, wenn auch nicht hochmodern. Frischwasser muss man sich von Wasserstellen auf dem unteren - etwas günstigeren - Platz mit der Kanne holen, der obere Platz verfügt über Wasserzu- und -abfluss an jedem Stellplatz und Strom ist überall vorhanden.

Diesen Platz finden wir ideal, wenn man den nördlichen Teil der Deutsche Weinstrasse oder den Pfälzer Wald mit Fahrrad oder auf Schusters Rappen erkunden will. Je nach eigener Präferenz kann man hier zelten und mit seinem Wohnmobil oder Wohnwagen mit mehr oder weniger technischem Komfort eine gute Zeit verbringen.

Unsere Empfehlung

Stand: iv/2019

Ranking: 9.4 / 10

Fazit

Ruhe ... . Ein Platz als prima Ausgangspunkt für alle möglichen Aktivitäten in der im Überfluss vorhandenen Natur und den Annehmlichkeiten einer renommierten Weingegend.

Weitere Campingplätze, die wir besuchten

LaPaoute, Grasse

Camping Burgtal,
Wachenheim

Knaus Campingpark,
Bad Dürkheim

Campingplatz Wappenschmiede

Camping
Berlin-Kladow

Camping Officiel, Echternach

Camping Mosella,
Perl

Camping La Plage, Besançon

Parc Mogador, Sanary

Campingplatz Staufeneck, Piding

Kanopee Village Camping, Trévoux

Anzeige

reisemagazin TV check-in. Die Empfehlungen, wo wir unsere kulturelle Begeisterung gern teilen.